Politik : SPD offenbar einig über Kohleausstieg

-

Berlin - Die Vertreter der SPD aus Bund und Land haben sich nach Angaben aus Verhandlungskreisen auf eine Beendigung des Steinkohle-Bergbaus in 2018 geeinigt. Wie es am Sonntag vor Beginn eines Berliner Gipfels zu den Kohlesubventionen hieß, soll der Beschluss 2012 überprüft werden. In jedem Fall müsse der Ausstieg ohne betriebsbedingte Kündigungen erfolgen, hieß es. Ergebnisse des Gipfels lagen bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch nicht vor. dpa

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben