Politik : SPD will Nullrunde für Rentner 2004 Müntefering fordert Solidarbeitrag

-

Berlin (Tsp). Senioren müssen im nächsten Jahr damit rechnen, dass ihre Renten nicht erhöht werden. SPDFraktionschef Franz Müntefering sagte am Donnerstag, auch Rentner müssten einen „Solidarbeitrag“ zur Sicherung des Rentensystems leisten. Er schloss nicht aus, dass 2004 die Rentenanpassung ausgesetzt wird. Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt forderte eine Nullrunde schon in diesem Jahr. Zum 1. Juli 2003 werden die Renten nach Angaben des Sozialministeriums in Westdeutschland um 1,04 Prozent und in den neuen Ländern um 1,19 Prozent heraufgesetzt.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar