Politik : "Spiegel": Fischer-Veto gegen Voscherau als EU-Sonderkoordinator

Nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" soll Außenminister Joschka Fischer (Grüne) verhindert haben, dass der SPD-Politiker Henning Voscherau Nachfolger von Bodo Hombach als EU-Sonderkoordinator für den Balkan-Stabilitätspakt wird. Fischer habe sein Veto gegen den früheren Hamburger Bürgermeisters eingelegt, weil dieser die Nato-Intervention im Kosovo abgelehnt habe. Dem "Spiegel"-Bericht zufolge hätte Voscherau gute Chancen gehabt, nachdem sich Frankreich auf keinen eigenen Bewerber habe einigen können. Paris habe die abermalige Unterstützung eines deutschen Kandidaten in Aussicht gestellt. Das Auswärtige Amt bestätigte den Bericht bislang nicht.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar