Staatsbesuch : Merkel empfängt den afghanischen Präsidenten

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Dienstagabend den afghanischen Präsidenten Hamid Karsai empfangen.

An dem Abendessen im Berliner Kanzleramt nahmen auch die Ressortchefs des Außen-, Innen-, Verteidigungs- und Entwicklungshilfeministeriums sowie die Fraktionsspitzen der im Bundestag vertretenen Parteien teil. An diesem Mittwochmorgen ist zudem ein gemeinsames Arbeitsfrühstück von Merkel und Karsai geplant.

Gesprächsthemen sind vor allem die internationale Afghanistan- Konferenz an diesem Donnerstag in London und die allgemeine Lage am Hindukusch. Zuvor hatte Merkel eine neue Strategie der schwarz- gelben Bundesregierung für Afghanistan verkündet. Dazu gehört, die Zahl der Bundeswehr-Soldaten um 850 auf bis zu 5350 aufzustocken. Möglichst bis 2014 sollen die Soldaten dann nach Hause geholt werden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben