Steuergewerkschaft : Rund 6000 Kontoabfragen am Tag

Nach Informationen des Vorsitzenden der Deutschen Steuergewerkschaft, Dieter Ondracek, können heute bis zu 7500 Kontenabfragen täglich gemacht werden.

Berlin Der Vorsitzende der Deutschen Steuergewerkschaft, Dieter Ondracek, hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Kontoabfragen begrüßt. „Das Bundesverfassungsgericht hat selbst bessere Kontrollmöglichkeiten verlangt, dann konnte es das Gesetz heute nicht ablehnen“, sagte Ondracek dem Tagesspiegel. Nach seinen Informationen könnten die Behörden heute technisch bis zu 7500 Kontoabfragen am Tag machen, tatsächlich seien es aber mit rund 6000 am Tag deutlich weniger. „Die Möglichkeiten werden nicht ausgeschöpft“, sagte Ondracek. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar