Strafe abgesessen : Osamas Ex-Fahrer ist frei

Der ehemalige Fahrer von Osama Bin Laden ist auf freiem Fuß. Nachdem er vor zwei Monaten aus Guantánamo nach Jemen abgeschoben wurde, ist er nun aus der Haft entlassen worden.

SanaaDer jahrelang in Guantánamo inhaftierte ehemalige Fahrer von El-Kaida-Anführer Osama bin Laden ist zwei Monate nach seiner Abschiebung in den Jemen auf freien Fuß gesetzt worden.

Der 40-jährige Hamdan gehörte zu den ganz wenigen Gefangenen in dem umstrittenen US-Lager Guantánamo auf Kuba, die verurteilt worden waren. Er war im August wegen Unterstützung des Terrorismus zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Allerdings hatte die Militärjury Hamdan vom besonders schweren Vorwurf der Verschwörung freigesprochen. Ende November war er dann in seine Heimat Jemen gebracht worden, wo er bis Januar den Rest seiner Strafe absitzen sollte. (jg/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben