Politik : Strieder soll heute zum Tempodrom aussagen

-

Berlin – Der frühere Stadtentwicklungssenator und SPDLandeschef Peter Strieder ist heute als Zeuge vor dem Untersuchungsausschuss zur Tempodrom-Affäre geladen. Strieder hatte wegen der umstrittenen Finanzierung des Kulturzelts alle Ämter aufgegeben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Strieder und SPD-Finanzsenator Thilo Sarrazin wegen des Verdachts der Untreue. Strieder und Sarrazin haben in einer Stellungnahme ihrer Anwälte die Vorwürfe bestritten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar