Politik : Struck will keine Panzer nach Israel liefern

„Füchse werden gebraucht“

-

Berlin (Tsp). Deutschland wird nach Worten von Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) keine der im Ausland eingesetzten „Fuchs“Truppentransportpanzer an Israel liefern. „Wir haben einige besonders geschützte Panzer in den Auslandseinsätzen. Von diesen Panzern werden wir keine entbehren können“, sagte Struck am Freitag der ARD. Nach Angaben des Verteidigungsministeriums ist dies aber keine generelle Absage. Der israelische Botschafter Shimon Stein sagte dem Tagesspiegel am Abend: „Von Enttäuschung kann keine Rede sein. Wenn Deutschland die Transportpanzer selber braucht, ist das Thema vorläufig vom Tisch.“

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben