Politik : Syriens Ex-Vize ruft zu Umsturz auf

-

Paris/Kairo - Der wegen regimekritischer Äußerungen in Damaskus in Ungnade gefallene Ex-Vizepräsident Abdul Halim Chaddam hat die Syrer zum Sturz des Regimes aufgefordert. „Präsident Baschar al Assad muss weg, nach Hause – ins Gefängnis“, sagte Chaddam im französischen Fernsehen.

In einem am Freitag veröffentlichten Interview mit der arabischen Zeitung „Al Sharq al Ausat“ legte der einstige Vertraute von Baschars Vater Hafis al Assad nach. „Dieses Regime kann nicht reformiert werden, es kann nur noch gestürzt werden“, sagte er. Er betonte jedoch, ein Militärputsch sei die schlechteste aller Lösungen, und kündigte an, er wolle dazu beitragen, „eine Atmosphäre zu schaffen, die es den Syrern erlaubt, auf die Straße zu gehen und das Regime zu stürzen“. Gleichzeitig wehrte sich Chaddam gegen Vorwürfe aus Damaskus, er sei korrupt und müsse wegen Hochverrats vor Gericht gestellt werden.

Mit diesen Vorwürfen hatte die Assad-Regierung auf Chaddams „Enthüllungs-Interview“ vor einer Woche reagiert, in dem er seine einstigen politischen Mitstreiter mit den politischen Morden des vergangenen Jahres in Libanon in Verbindung gebracht hatte.

Chaddam, der im vergangenen Juni als Vizepräsident zurückgetreten war und seither in Paris im Exil lebt, kündigte an, er werde in einigen Tagen Vertreter des UN-Ermittlerteams treffen, das den Mord an dem früheren libanesischen Regierungschef Rafik Hariri untersucht.

In Syrien wird seit Monaten darüber spekuliert, dass die US-Regierung nach einem „Ersatz“ für Präsident Assad suche. Auf die Frage, ob er selbst das höchste Amt Syriens anstrebe, antwortete Chaddam: „Mit dieser Angelegenheit beschäftige ich mich nicht.“ Der 73-Jährige betonte, er habe politische Ziele. „Es geht mir nicht darum, Präsident zu werden, sondern darum, das Land zu retten.“ Dabei setze er auf die wachsende Opposition in Syrien. Jeder Wechsel in Syrien müsse von innen kommen und könne nicht von ausländischen Mächten aufgezwungen werden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben