• Taliban bekennen sich: Selbstmordanschlag während Besuch von US-Verteidigungsminister in Kabul
Update

Taliban bekennen sich : Selbstmordanschlag während Besuch von US-Verteidigungsminister in Kabul

Ein Selbstmordattentäter hat sich am Samstag in Kabul vor dem Verteidigungsministerium in die Luft gesprengt, dabei kamen neun Menschen ums Leben. Die Taliban bezeichneten den Anschlag als "Botschaft" an US-Verteidigungsminister Hagel.

Bei einem Selbstmordanschlag vor dem Verteidigungsministerium in Kabul kamen am Samstagmorgen nach ersten Angaben neun Menschen ums Leben.
Bei einem Selbstmordanschlag vor dem Verteidigungsministerium in Kabul kamen am Samstagmorgen nach ersten Angaben neun Menschen...Foto: dpa

Während des Besuchs von US-Verteidigungsminister Chuck Hagel in Afghanistan hat sich am Samstag ein Selbstmordattentäter vor dem Verteidigungsministerium in Kabul in die Luft gesprengt.

Die Zahl der Toten hat sich derzeit nach Polizeiangaben auf neun erhöht. 13 weitere Menschen seien verletzt worden. Der Attentäter war mit einem Fahrrad unterwegs. Die Opfer sind den Angaben zufolge Ministeriumsmitarbeiter.
Die NATO bestätigte, dass es einen Selbstmordanschlag gab. Der Attentäter habe seine Bombe etwa 30 Meter vom Tor des Ministeriums gezündet, sagte der Ministeriumssprecher. Nach der Detonation waren Schüsse zu hören. Ein Sprecher der Taliban bezeichnete den Anschlag als „Botschaft“ an Hagel.
Hagel war am Freitag ist zu einem nicht angekündigten Besuch in Afghanistan eingetroffen. Neun Tage nach seiner Vereidigung landete er in Kabul zu Gesprächen über den Abzug der internationalen Truppen bis Ende 2014.
Derzeit sind noch rund 100.000 ausländische Soldaten am Hindukusch im Einsatz, davon gehören etwa 66.000 der US-Armee an.

US-Präsident Barack Obama hatte im Februar in seiner Rede zur Lage der Nation angekündigt, innerhalb eines Jahres weitere 34.000 Soldaten heimzuholen. Der Großteil der Truppenreduzierung soll nach dem Ende der Kampfsaison im Spätherbst erfolgen. (AFP)

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

5 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben