Politik : Tausende demonstrieren gegen Rechte

-

Halbe /Seelow - Rund 10 000 Menschen haben gestern in Brandenburg gegen die Aufmärsche von Rechtsextremisten zum Volkstrauertag demonstriert. In Halbe fand ein „Tag der Demokraten“ statt, an dem unter anderen Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD), Grünen-Chefin Claudia Roth und der Sänger Heinz Rudolf Kunze teilnahmen. Der Protest richtete sich gegen das sogenannte Heldengedenken, zu dem Neonazis seit Jahren nach Halbe kommen. Diesmal war ihnen auch von den Gerichten untersagt worden, durch den Ort zum Waldfriedhof zu marschieren. Etwa 1200 Rechtsextremisten, darunter mehrere NPD-Landeschefs, wichen daraufhin nach Seelow aus. Dort legten sie am Friedhof Kränze nieder. Die Seelower Einwohner protestierten mit Spruchbändern und „Nazis-raus“-Rufen gegen die Rechtsextremisten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben