Terrorbekämpfung : CIA glaubt Aufenthaltsort bin Ladens zu kennen

Der US-Geheimdienst CIA weiß angeblich, wo sich Al-Qaida-Chef Osama bin Laden befindet.

Nach neuen Erkenntnissen der CIA hält sich der meistgesuchte Terrorist der Welt, Osama bin Laden, in Pakistan auf. Auf die Frage, ob er sich dessen sicher sei, antwortete CIA-Direktor Leon Panetta: "Nach der letzten Information, die wir haben, ist das immer noch der Fall."

Nicht nur über den Aufenthaltsort bin Ladens gibt es diverse Spekulationen. Der tschechische Präsidentenberater Petr Hajek, bezweifelt gar die Existenz des Al-Qaida-Chefs.

Der Fernsehsender Al Dschasira strahlte hingegen zu Beginn der Nahost-Reise von US-Präsident Barack Obama ein Tonband aus, auf dem angeblich bin Ladens Stimme zu hören ist.

ZEIT ONLINE, sh, Reuters

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar