Terrorismus : Islamisten im Netz ab 2007 unter verschärfter Beobachtung

Islamistische Websites sollen ab 2007 von deutschen Sicherheitsbehörden verstärkt beobachtet werden. Mit Beginn des kommenden Jahres nimmt ein spezielles Internetzentrum beim Gemeinsamen Terrorismusabwehrzentrum (GTAZ) in Berlin seine Arbeit auf.

Berlin - Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hervor. Das Internetzentrum befinde sich derzeit in der Planungsphase und soll im Rahmen der Bekämpfung des islamistischen Terrorismus relevante Informationen durch Beobachtung einschlägiger Websites beschaffen und auswerten.

In das Internetzentrum beim GTAZ werden nach Angaben der Bundesregierung die bestehenden fachlichen Strukturen des Bundesamtes für Verfassungsschutz und des Bundeskriminalamtes eingebracht und "unter dem Aspekt der Ressourcenbündelung weiter optimiert". (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben