Politik : Terroropfer gegen Sudan

NAME

Washington (dpa). Mehr als 600 Angehörige von Opfern der Anschläge des 11. September haben Osama Bin Ladens Familie, drei saudi-arabische Prinzen und die Regierung des Sudan wegen Beihilfe zu den Anschlägen verklagt. Sie verlangen in der Zivilklage Wiedergutmachung im Umfang von umgerechnet mehr als 646 Milliarden Euro.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar