Politik : Textilunternehmer kauft Deutsche BA

Wöhrl zahlt einen Euro

-

München (Tsp). Für einen symbolischen Preis von einem Euro hat der Textilunternehmer Hans Rudolf Wöhrl die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Deutsche BA (DBA) übernommen. Zusätzlich erhalte Wöhrl Zuschüsse im Volumen von bis zu 71 Millionen Euro für den Betrieb der Fluglinie, teilte die Muttergesellschaft British Airways nach der Vertragsunterzeichnung am Montag mit. Im Gegenzug will British Airways bis 2006 mit 25 Prozent an möglichen Gewinnen beteiligt werden. Angesichts anhaltender Verluste hatte British Airways bereits vor mehr als einem Jahr die Tochter zum Verkauf angeboten. Die Übernahme durch den britischen Billigflieger EasyJet war vor wenigen Monaten geplatzt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar