Politik : Thailands Polizei verhinderte Anschlag

Al-Qaida-Terroristen wollten israelisches Flugzeug abschießen

-

Tel Aviv (dpa). Die thailändische Polizei hat offenbar vor mehreren Monaten einen Anschlag von AlQaida-Terroristen auf ein Passagierflugzeug der israelischen Fluggesellschaft El Al in Bangkok verhindert. Wie das Zweite Israelische Fernsehen am Dienstagabend berichtete, hatten Mitglieder einer mit der internationalen Terror-Organisation verbundenen Gruppe vor, ein Passagierflugzeug mit einer Boden-Luft-Rakete abzuschießen. Die Terroristen hätten aber auch Pläne für Angriffe auf die Botschaften Israels, der USA und Japans in Bangkok gehabt, hieß es. Die Pläne wurden den Angaben zufolge erst nach der Festnahme eines führenden Mitglieds der mit Al-Qaida verbundenen Terrororganisation Jemaah Islamiya am 11. August bekannt.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben