Politik : Thierse entsetzt über Bonn-Pläne

-

Bonn/Berlin - Bundestags-Vizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat sich vehement gegen eine Verankerung der Aufteilung der Bundesministerien zwischenBerlin und Bonn im Grundgesetz ausgesprochen. Er sei „entsetzt“ gewesen, als er von diesen Plänen Nordrhein-Westfalens gehört habe, sagte Thierse im RBB. Damit wollten einige die Hauptstadt endgültig teilen. Bonn besteht indessen auf der bisherigen Aufteilung der Ministerien. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben