Politik : Töpfer: China und Indien werden umweltbewusster

-

Nairobi - Der scheidende Direktor des UN-Umweltprogramms Unep, Klaus Töpfer, sieht Wachstumsländer wie China oder Indien auf dem Weg zu einer neuen Umweltpolitik. In diesen Staaten werde immer deutlicher gesehen, dass für Wachstum auch „Naturkapital“ vonnöten sei, sagte Töpfer dem Tagesspiegel. Seine Entscheidung, nach dem Ende seiner Aufgabe als Unep-Chef in Nairobi nicht für die Berliner CDU um das Amt des Regierenden Bürgermeisters zu kandidieren, begründete Töpfer so: „Nach acht Jahren mit ganz anderen Erfahrungen bin ich nicht mehr der, der ich war, als ich nach Nairobi ging.“ Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben