Politik : Tote bei Gefechten in irakischer Kleinstadt

-

(dpa). In der irakischen Stadt Falludscha haben bewaffnete Iraker nach Angaben des Fernsehsenders Al Dschasira ein gepanzertes Fahrzeug der USArmee mit einer Bombe angegriffen. Ob dabei Soldaten getötet oder verletzt wurden, war zunächst unklar. Ein irakischer Politologe sagte in einem Interview mit Al Dschasira, es seien vier US-Soldaten ums Leben gekommen. Wie der arabische Sender am Donnerstag berichtete, eröffneten US-Soldaten anschließend das Feuer und töteten nach Angaben von Augenzeugen mindestens zwei Iraker.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben