Politik : Traditionalist soll IG Metall führen

Vorstand überraschend für Peters

-

Dresden (alf). Jürgen Peters soll der neue Vorsitzende der IG Metall werden. Darauf einigte sich unerwartet der Vorstand der Gewerkschaft am Dienstag in Dresden. Der amtierende Vorsitzende Klaus Zwickel konnte sich mit seinem Kandidaten Berthold Huber nicht durchsetzen. Noch tags zuvor hatte sich die Vorstandsspitze auf Berthold Huber verständigt. Er soll nun lediglich Stellvertreter werden. Peters gilt als Traditionalist, Huber als Reformer. Die endgültige Entscheidung treffen die Delegierten in sechs Monaten beim Gewerkschaftstag in Hannover.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben