Politik : Trittin und Clement streiten übers Klima Spitzentreffen zu Emissionshandel

-

(Tsp). Umweltminister Trittin (Grüne) und Wirtschaftsminister Clement (SPD) streiten weiter um den Handel mit Emissionsrechten in Deutschland. Auch ein gut einstündiges Spitzengespräch der beiden Minister im Kanzleramt brachte am Dienstag keine Annäherung. Nach der Runde hieß es in Teilnehmerkreisen, die Minister hätten sich mit Kanzleramtschef Steinmeier (SPD) lediglich darauf geeinigt, den Fahrplan, den die EUKommission zur Einführung des Emissionshandels aufgestellt hat, einzuhalten. Danach muss sich die Bundesregierung bis Ende März geeinigt haben. Das nächste Gespräch ist für Montag angesetzt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben