TÜRKEI : Karsai will Gespräche

Der afghanische Präsident Hamid Karsai hat sich offen für Gespräche mit den radikal-islamischen Taliban in der Türkei gezeigt. Wenn die Türkei ein Treffen ermöglichen würde, wäre seine Regierung glücklich darüber, sagte Karsai am Freitag in Istanbul. Nach seinen Worten hatten „Würdenträger“, die den Taliban nahestehen, die Türkei als Verhandlungsort vorgeschlagen. Auch neun Jahre nach dem Sturz der Taliban gibt es in Afghanistan täglich Anschläge und Gefechte. Deswegen wird verstärkt nach einer politischen Lösung gesucht. Karsai hielt sich im Rahmen eines Gipfeltreffens von Afghanistan, Pakistan und der Türkei in Istanbul auf. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben