Politik : Türkei will auf Raten EU-Mitglied werden

-

(sei). Die Türkei ist bereit, im Fall eines EUBeitritts Übergangsfristen bei der Freizügigkeit ihrer Bürger in der EU zu akzeptieren. Das hat Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan während seines Besuchs in Berlin nach türkischen Presseberichten zugesagt. Damit wolle Erdogan den Europäern die Furcht vor einer türkischen EU-Mitgliedschaft nehmen, hieß es in den Berichten. In der Europäischen Union gilt das Prinzip, dass alle Bürger ihren Wohnsitz und Arbeitsplatz frei innerhalb der EU wählen können.

SEITE 6

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben