Politik : Übers eigene Fach hinaus

Die Urania-Medaille wird seit 1988 verliehen. Mit ihr werden alljährlich Persönlichkeiten geehrt, die über ihr Fachgebiet hinaus außerordentliches gesellschaftliches Engagement gezeigt und an der Bildung und Aufklärung der breiten Öffentlichkeit mitgewirkt haben. Im vergangenen Jahr erhielt sie Klaus Töpfer, ehemaliger Bundesminister und Exekutivdirektor des UN-Umweltprogramms. Erster Preisträger war der Physiker Rudolf Mößbauer. Zu den Geehrten zählten auch der Dirigent Sir Simon Rattle, der Herzspezialist Roland Hetzer, Altbundespräsident Richard von Weizsäcker, der Tierfilmer Heinz Sielmann und der Träger des Alternativen Nobelpreises Michael Succow. Tsp

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar