Politik : Ukraine zahlt für Opfer des Tupolew-Abschusses

-

(dpa). Zwei Jahre nach dem versehentlichen Abschuss eines russischen Flugzeugs mit 78 Toten hat sich die Ukraine zur Zahlung von Entschädigungen verpflichtet. Ein entsprechendes Abkommen wurde am Donnerstag in Kiew zwischen den Regierungen der Ukraine und Israels unterzeichnet, weil die meisten Passagiere an Bord der Tupolew154 israelische Staatsbürger gewesen waren. Die Hinterbliebenen erhielten nach inoffiziellen Angaben beteiligter Anwälte 200 000 US-Dollar (168 000 Euro) je Todesopfer, meldete die Agentur Interfax.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar