Umfrage : Merkel auch bei SPD- und Grünen-Anhängern beliebt

Angela Merkel ist seit ihrem Amtsantritt deutlich im Ansehen der Bevölkerung gestiegen. Selbst bei Wählern der SPD und der Grünen steht die Bundeskanzlerin hoch im Kurs - im Gegensatz zur Bundesregierung insgesamt.

Merkel
Merkel ist im Volk beliebt. -Foto: ddp

BerlinEine deutliche Mehrheit der Bürger wünscht sich nach einer Umfrage, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auch über die Bundestagswahl 2009 hinaus im Amt bleibt. Selbst bei den Anhängern von SPD (56 Prozent) und Grünen (54 Prozent) hätte Merkel eine Mehrheit. Insgesamt liegt die Zustimmung bei 62 Prozent. Das ergab eine Befragung des Forsa-Instituts im Auftrag des Magazins "Stern".

Merkel ist deutlich beliebter als die Bundesregierung insgesamt: 69 Prozent beurteilen ihre Arbeit als gut, mit Blick auf die ganze Regierung sind dies nur 36 Prozent.

Seit ihrem Amtsantritt hat sich das Bild der Kanzlerin deutlich gewandelt. Fast die Hälfte der Bürger (49 Prozent) finden der Umfrage zufolge, dass sich Merkel seit Herbst 2005 positiv verändert hat. Dass sie sich zu ihrem Nachteil entwickelt hat, glauben nur 12 Prozent.

In den neuen Bundesländern erzielt die CDU-Vorsitzende allerdings ein relativ schlechtes Ergebnis: Hier billigen ihr nur 39 Prozent eine positive Entwicklung zu. Mit dem Auftreten Merkels im Ausland sind 85 Prozent zufrieden. Selbst 72 Prozent der Anhänger der Linken sagen, dass sie Deutschland in der Welt gut vertritt. (mbo/dpa)

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben