UMFRAGE : Wechselstimmung

Für fast die Hälfte der Bundesbürger hat die SPD mit ihrem Hamburger Bundesparteitag einen Linksruck vollzogen. Wie eine Umfrage des Emnid-Instituts für „Bild am Sonntag“ ergab, sind 47 Prozent davon überzeugt, dass die Sozialdemokraten mit den jüngsten Beschlüssen etwa zur Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik nach links rücken. 38 Prozent sind gegenteiliger Ansicht, 15 Prozent wollten sich nicht festlegen. Die SPD-Anhänger werten die neue Parteilinie zu 49 Prozent als Kurskorrektur nach links, 42 Prozent sind anderer Ansicht. Laut Emnid glauben allerdings nur 36 Prozent der vor dem Parteitag befragten Deutschen, dass die SPD durch den Kurswechsel wieder zur „Partei des kleinen Mannes“ wird – 56 Prozent sind vom Gegenteil überzeugt. dpa

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar