• Umfrageergebnis: bei Kommunen mit über 20 000 Einwohnern ein gutes Viertel der Ratsmandate

Politik : Umfrageergebnis: bei Kommunen mit über 20 000 Einwohnern ein gutes Viertel der Ratsmandate

Die Zahl der Frauen in Stadt- und Gemeinderäten nimmt nach Angaben des Deutschen Städtetags stetig zu. Laut dem am Freitag bekannt gegebenen Ergebnis einer Umfrage bei Kommunen mit über 20 000 Einwohnern haben Frauen dort ein gutes Viertel der Ratsmandate inne. Als Faustregel kann laut Städtetag gelten: Je größer die Stadt, desto mehr Frauen sind im Kommunalparlament aktiv. In den Großstädten mit bis zu einer Million Einwohnern sind durchschnittlich 31,8 Prozent der Ratssitze mit Frauen besetzt, in den drei Millionenmetropolen 39,1 Prozent.

Unter den Parteien haben die PDS mit 38,2 Prozent und Bündnis 90/Die Grünen mit 36,1 Prozent den höchsten Frauenanteil bei ihren kommunalen Mandatsträgern.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben