Politik : Umweltministerium: Korrekte Aufträge

-

(ddp). Das Bundesumweltministerium hat einen Pressebericht dementiert, wonach Minister Jürgen Trittin (Grüne) angeblich mehrere Aufträge seines Ressorts ohne Ausschreibung an die Wahlkampfagentur der Grünen vergeben habe. Das Ministerium arbeite seit 1999 mit der Agentur „Zum goldenen Hirschen“ zusammen, teilte eine Sprecherin mit. Die Zusammenarbeit habe also schon lange vor der Zeit bestanden, da die Grünen die Agentur für den Wahlkampf 2002 beauftragt hätten. Die Vergabe von Aufträgen des Ministeriums sei in „Übereinstimmung mit dem Haushaltsrecht“ erfolgt“.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben