Unfall : Linke-Politiker Brie nach Sturz im künstlichen Koma

Der Linke-Politiker André Brie befindet sich nach einem schweren Sturz in seinem Haus im künstlichen Koma.

André Brie ist Mitglied der Linken und Abgeordneter im Europaparlament. Das Foto wurde aufgenommen in Essen während des Europa-Parteitages der Partei.
André Brie ist Mitglied der Linken und Abgeordneter im Europaparlament. Das Foto wurde aufgenommen in Essen während des...Foto: dapd

Das bestätigte die Linke in Mecklenburg-Vorpommern am Dienstag auf Anfrage. Brie habe mehrere Schädelfrakturen erlitten. Der Landtagsabgeordnete in Mecklenburg-Vorpommern war mit der Leitung des Wahlkampfes in Schleswig-Holstein beauftragt.

Der 61-Jährige war 2011 in den Landtag gewählt worden. Von 1999 bis 2009 war er Europaabgeordneter seiner Partei. Der in Schwerin geborene Politiker gehörte von 1994 bis 1998 dem Bundesvorstand der Linke-Vorgängerpartei PDS an. Der frühere Abrüstungsexperte der DDR gilt als Vordenker der Linken. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben