Politik : Union mit eigenen Reformvorschlägen CDU/CSU einigt sich auf Strategie

-

Berlin (bib). Die Union will die Regierung mit konkreten Reformvorschlägen in Verlegenheit bringen. Der Vorstand der CDU/CSU Fraktion einigte sich auf einen Vorschlag für betriebliche Bündnisse für Arbeit, ein Optionsmodell für den Kündigungsschutz und ein Grundsatz-Konzept zur Gesundheitsreform. Partei- und Fraktionschefin Merkel sprach von einem „Durchbruch“ im Streit zwischen Arbeitnehmer- und Wirtschaftsflügel. Damit trete die Opposition in Vorleistung und zeige Richtungen für eine Einigung auf. Merkel äußerte Zweifel daran, dass SPD und Grüne zu einer ähnlichen Überwindung innerparteilicher Differenzen fähig sind.

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar