Politik : Union uneins über künftigen Kurs Vize Wulff kritisiert Wahlkampf

NAME

Berlin (Tsp). Die CDU steht offenbar vor einer strategischen Neuausrichtung. Parteichefin Angela Merkel und Saarlands Ministerpräsident Peter Müller (CDU) stellten fest, dass die Union Glaubwürdigkeitsdefizite, etwa in der Familienpolitik, aufzuarbeiten habe. Parteivize Christian Wulff forderte zudem, Kompetenzen in Sachen Umwelt und Kultur zurückzugewinnen. Es sei ein Fehler gewesen, im Wahlkampf fast nur auf die Themen Wirtschaft und Arbeit zu setzen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar