Politik : Unionspolitiker: Umwelt kommt bei uns zu kurz

-

Berlin/Straßburg Zum anstehenden CDU-Parteitag haben die sechs Mitglieder des Umweltausschusses von CDU und CSU im EU-Parlament ihren Parteien Versäumnisse in der Umweltpolitik vorgeworfen. Zu häufig beschränke sich die Union hier „auf eine generelle Kritik der Vorschläge der Bundesregierung und der Europäischen Kommission“, kritisieren die Abgeordneten Peter Liese, Anja Weisgerber, Karl-Heinz Florenz, Thomas Ulmer, Horst Schnellhardt und Christa Klass. Eigene Vorstellungen zur Umweltpolitik seien, obwohl vorhanden, „nicht ausreichend profiliert und öffentlich kommuniziert worden“. raw

0 Kommentare

Neuester Kommentar