Politik : Unnachgiebig

-

Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad hat den Kurs Teherans im Streit um das Atomprogramm des Landes bekräftigt. Der Westen wolle Iran lediglich die friedliche Nutzung der Kernenergie vorenthalten, sagte er am Sonntag vor Studenten. Die Regierung unter seinem Vorgänger Mohammed Chatami habe sich zu vielen Zugeständnissen bereit gezeigt. Erst vor gut einer Woche hatte das geistige Oberhaupt Irans, Ajatollah Ali Chamenei , die Fortsetzung des Teheraner Atomprogramms für unwiderruflich erklärt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben