Politik : US-Gericht erweitert Abhörmöglichkeiten

-

 Washington (dpa). Das USJustizministerium kann künftig die Antiterrorgesetzgebung viel freier nutzen, um Verdächtige abhören zu lassen. Ein Berufungsgericht revidierte das Urteil einer untergeordneten Instanz, die dem Justizministerium Beschränkungen auferlegt hatte. Nun kann das FBI schneller und leichter bei Verdacht auf Spionage oder Terrorismus eine Überwachungsgenehmigung erhalten. Damit kann das FBI alle Telefone und das Haus des Verdächtigen abhören und auch Computer und E-Mails überwachen. Die untere Instanz hatte die weit reichenden Überwachungsmaßnahmen als verfassungswidrig bezeichnet.

Das neue Jahr fängt gut an - jetzt 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben