Politik : USA bieten Iran weniger Sanktionen an

-

Berlin - Im Streit um Irans Atomprogramm hat Teherans Führung verhalten positiv auf einen neuen Verhandlungsvorstoß der fünf Vetomächte des Sicherheitsrates und Deutschlands reagiert. Irans Atom-Chefunterhändler Ali Laridschani nannte das Gespräch mit EU-Chefdiplomat Javier Solana „konstruktiv und positiv“, schrieb die staatliche Nachrichtenagentur Irna. Solana hatte ein Vorschlagspaket mit Anreizen und Drohungen überbracht, das als Grundlage für weitere Verhandlungen dienen soll. Wie aus diplomatischen Kreisen zu erfahren war, stellen darin die USA unter anderem eine teilweise Aufhebung ihrer Sanktionen in Aussicht und wären bereit, dem Iran Flugzeugteile des Herstellers Boeing zu liefern. Ein weiterer Anreiz ist die Unterstützung von Teherans Bewerbung für die Welthandelsorganisation WTO. cir

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar