USA : Erstmals mehr Geld für Afghanistan als für Irak

Das Pentagon plant mehr Gelder für den Krieg in Afghanistan als für den Einsatz im Irak ein. Bisher war es umgekehrt.

WashingtonIm Etat für das Jahr 2010 seien 65 Milliarden Dollar für Afghanistan vorgesehen und 61 Milliarden Dollar für den Irak, berichtete die Washington Post. Im Jahr 2009 sind es noch 87 Milliarden Dollar für den Irak und 47 Milliarden Dollar für Afghanistan gewesen.

In den Kosten ist unter anderem die Stationierung von 21.000 weiteren US- Soldaten in Afghanistan berücksichtigt, womit die Gesamtzahl der amerikanischen Soldaten auf 68.000 steigt. Im Irak ziehen die USA ihre Truppen dagegen ab. (cl/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar