Politik : USA verschieben Raketentest

Washington - Die USA haben angesichts der Spannungen mit Nordkorea den Test einer Interkontinentalrakete verschoben. Ziel sei es, Missverständnisse zu vermeiden, sagte ein Mitarbeiter des US-Verteidigungsministeriums. Der Test werde voraussichtlich kommenden Monat nachgeholt. Nordkorea hat in den vergangenen Wochen aus Verärgerung über verschärfte internationale Sanktionen nach seinem dritten Atomwaffentest Südkorea und den USA mit Angriffen und einer nuklearen Eskalation gedroht. Wegen der zugespitzten Lage legte die Führung in Pjöngjang ausländischen Diplomaten nahe, das weitgehend isolierte Land zu verlassen, was diese bisher jedoch ablehnten. rtr

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar