Politik : Vaclav Klaus wird Havels Nachfolger Prag hat einen neuen Präsidenten

-

Prag (dpa). Der frühere tschechische Regierungschef Vaclav Klaus (61) hat am Freitag die Präsidentenwahl in Prag gewonnen. Der konservative Politiker konnte erst im dritten Wahlgang der Abstimmung die geforderte Mehrheit auf sich vereinigen. Gegenkandidat Jan Sokol scheiterte. Die tschechischen Abgeordneten und Senatoren hatten sich bei zwei vorherigen Wahlterminen nicht auf einen Nachfolger für Havel einigen können.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben