Politik : Verbal-Schlammschlacht: Stoiber wegen NS-Vergleich in der Kritik

Grüne und SPD haben den bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (CSU) wegen seines Vergleichs der Agrarpolitik von Bundeslandwirtschaftsministerin Renate Künast (Grüne) mit der "Reichsnährstandsideologie" der Nazis scharf kritisiert. Der Grünen-Fraktionschef im Bundestag, Rezzo Schlauch, nannte die Wortwahl am Donnerstag einen "Skandal". Stoiber hatte den Vergleich am Dienstagabend bei einem Gespräch mit Münchner Landtagsjournalisten gezogen, als er die Agrarpolitik von Künast kritisierte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben