Politik : Verheugen wird Vizepräsident der EU-Kommission

-

Brüssel Der bisherige EU-Erweiterungskommissar Günter Verheugen (SPD) wird Vizepräsident der Brüsseler Kommission und übernimmt zugleich das Ressort Industriepolitik. Dies meldete das „Handelsblatt“ unter Berufung auf Kreise, die Kommissionspräsident José Barroso nahe stehen. Verheugen solle alle EU-Gesetzgebungsprojekte hinsichtlich Kosten, Wettbewerbsfähigkeit und Subsidiarität überprüfen. Die Steuerung aller industriepolitisch wichtigen Vorhaben will Barroso allerdings selbst in die Hand nehmen. Über den endgültigen Zuschnitt der neuen Kommission will er nächste Woche entscheiden. Sicher ist schon heute, dass es mehrere Vizepräsidenten geben wird. Bisher gibt es dieses Amt nicht. HB

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben