Politik : Vermisste in der Sahara: Berlin fürchtet Blutbad

-

(ze). Berichte über eine bevorstehende gewaltsame Befreiung der verschollenen SaharaUrlauber durch das algerische Militär haben am Sonntag die Besorgnis ausgelöst, dass die Chancen für die Verschwundenen sinken könnten. Die Bundesregierung warnte vor einem Blutbad. Der Hessische Rundfunk meldete, algerische Behörden hätten am Osterwochenende das Auto eines vermissten Ehepaars aus Augsburg gefunden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben