Politik : Verschoben – oder sogar aufgehoben?

-

Die geplante Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge wird mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht im Januar 2008, sondern erst 2009 eingeführt – dann jedoch mit 25 Prozent. Nicht ausgeschlossen ist allerdings auch der Verzicht darauf. Der Grund: Union und SPD streiten um Steuerausfälle von zwei Milliarden Euro. Die Union will die Unternehmenssteuerreform um diesen Betrag ausweiten, die SPD nicht. Die Reform der Erbschaftsteuer soll Anfang 2007 in Kraft treten, allerdings ohne Gegenfinanzierung. Das wird die Länder 500 Millionen Euro kosten. Eine Ertragssteuer beim Verkauf von Immobilien ist vom Tisch. Die zehnjährige Spekulationsfrist für Immobilienverkäufe wird nicht geändert. asi

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben