Video : Mauretanien liefert Gaddafis Geheimdienstchef aus

Der berüchtigte Geheimdienstchef des Gaddafi-Regimes ist von Mauretanien an Libyen ausgeliefert worden. Abdullah al-Senussi soll sich dort wegen zahlreicher Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor einem Gericht verantworten.

Mauretanien hat am Mittwoch den ehemaligen libyschen Geheimdienstchef Abdullah al Senussi nach Libyen ausgeliefert. Das teilte die Regierung mit. Senussi war im März auf dem internationalen Flughafen der mauretanischen Hauptstadt Nouakchott festgenommen worden, als er versuchte, in der Verkleidung eines Tuarag-Führers und mit gefälschtem Pass einzureisen.

(dapd)

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben