Video : Tote bei Angriff auf Palästinenserlager

Bei den Kämpfen zwischen Armee und Rebellen in Syrien sind weitere Menschen ums Leben gekommen. In Damaskus starben beim Einschlag mehrerer Granaten mindestens 20 Bewohner eines Palästinenserlagers.

Bei den Kämpfen zwischen Armee und Aufständischen in Syrien sind Bewohnern zufolge am Donnerstag wieder zahlreiche Menschen ums Leben gekommen In Damaskus starben beim Einschlag mehrerer Granaten mindestens 20 Bewohner eines Palästinenserlagers, wie Ärzte berichteten. Über 60 weitere wurden verletzt.

Sicherheitskräfte hätten das Feuer kurz vor dem abendlichen Fastenbrechen eröffnet, bei dem Muslime wieder Nahrung zu sich nehmen können. Wegen des Angriffs haben später zahlreiche Menschen in dem Gebiet demonstriert. Sie forderten die Hinrichtung von Präsident Baschar al-Assad und priesen die Armee der Aufständischen.

Bildergalerie: Tage der Entscheidung

Tage der Entscheidung in Syrien
Der Algerier Lakhdar Brahimi steht vor einer Aufgabe, an der zuvor schon Kofi Annan gescheitert war: Er soll im Auftrag der UNO zwischen den syrischen Aufständischen und dem Assad-Regime vermitteln.Weitere Bilder anzeigen
1 von 29Foto: dpa
17.08.2012 18:21Der Algerier Lakhdar Brahimi steht vor einer Aufgabe, an der zuvor schon Kofi Annan gescheitert war: Er soll im Auftrag der UNO...

(rtr)

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben