Politik : Vier Tote bei Amoklauf

Rentner erschießt in Ludwigshafen zwei Ärzte, seine Frau und sich

-

Ludwigshafen (pa). Ein 69jähriger Italiener hat am Donnerstag in Ludwigshafen seine Ehefrau, zwei Fachärzte und sich selbst erschossen. Das Ehepaar war bei den Internisten in Behandlung gewesen, verlautete aus Sicherheitskreisen. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Mutmaßungen, dass es sich um einen Racheakt wegen eines vermeintlichen Behandlungsfehlers gehandelt haben könnte, konnte der Leitende Oberstaatsanwalt Lothar Liebig von der Staatsanwaltschaft Frankenthal noch nicht bestätigen. Der 69-Jährige hatte am Vormittag in einer Gemeinschaftspraxis einen 45-jährigen Internisten aufgesucht und ihn mit mehreren Schüssen tödlich getroffen. Er fuhr dann zu einer weiteren Arztpraxis und tötete dort einen 37-jährigen Internisten.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben