Politik : Vogelgrippe in Berlins Nachbarschaft

-

Potsdam/Berlin - Die Vogelgrippe greift in Brandenburg auf weitere Landkreise über. Das Friedrich-Loeffler-Institut hat den H5N1-Erreger in einem Blesshuhn im Landkreis Barnim, einem Schwan im Landkreis Märkisch-Oderland und in einem Turmfalken im Landkreis Potsdam-Mittelmark gefunden, sagte der Sprecher des Landesagrarministeriums, Jens-Uwe Schade, am Freitag. Die Tierseuche rückt damit auch näher an Berlin heran. Insgesamt sind in Brandenburg bislang sechs H5N1-Fälle registriert.

Roswitha Steinbrenner rechnet damit, dass die Vogelgrippe demnächst auch Berlin erreichen werde. Im Krisenfall werde auch auf das Technische Hilfswerk und andere Ehrenamtliche zurückgegriffen, sagte die Sprecherin der Senatsgesundheitsverwaltung.ddp

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben