Politik : Volle Bezüge

-

Hamburgs früherer Innensenator Ronald Schill erhält nach seiner Entlassung noch drei Monate die vollen Amtsbezüge in Höhe von rund 13 000 Euro im Monat. Im Anschluss bekommt er nach Angaben der staatlichen Pressestelle bis zum Ende der Wahlperiode 2005 noch 50 Prozent der Bezüge. Danach sei es möglich, ihn in den AmtsrichterRuhestand zu versetzen. Der als Innenstaatsrat in den einstweiligen Ruhestand versetzte Walter Wellinghausen erhält ebenfalls drei Monate lang seine vollen Bezüge in Höhe von etwa 9600 Euro im Monat. Danach stehen ihm den Informationen zufolge für die Dauer seiner bisherigen Amtszeit seit Dezember 2001 (18 Monate) 70 Prozent seines bisherigen Einkommens zu. Die Regelungen sind im Hamburger Senatsgesetz festgeschrieben. dpa

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar