Politik : Vom "Headquarter" zum "Team 40 Plus"

CDU und CSU haben einen neuen Namen für ihr oberstes Wahlkampfgremium gefunden, das dem gemeinsamen Kanzlerkandidaten Edmund Stoiber zur Seite steht. Statt des englischen Begriffes "Headquarter" für Hauptquartier heißt es nun "Team 40 Plus". Wie Stoiber-Wahlkampfmanager Michael Spreng am Donnerstag in Berlin erläuterte, soll der neue Name das ambitionierte Ziel Stoibers und der Union für die Bundestagswahl am 22. September verkünden: Mindestens 40 Prozent der Stimmen.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben