Politik : Vorteil Niedersachsen

-

13 Standorte erhalten durch die Konzentration mehr Soldaten, allein fünf davon liegen in Niedersachsen. Seedorf wächst um 3640 auf 3840 Soldaten. An diesem relativ neuen Standort ziehen die Niederländer ab, die Bundeswehr übernimmt. In Delmenhorst entsteht ein Transport und Logistikschwerpunkt. Hier werden in Zukunft 2490 Soldaten stationiert sein; ein Plus von 1340. Während in Munster die Panzereinheiten um 990 Soldaten auf 6670 verstärkt werden, entsteht in Nordholz ein Zentrum der Marineflieger. Die Zahl der Soldaten steigt um 960 auf 3010. Auch Neustadt am Rübenberge erhält 650 Soldaten mehr – und kommt auf 1740. In NRW profitiert Augustdorf mit einem Plus von 1760 auf 4300 Soldaten. Weitere Gewinner sind Ingolstadt (+1020) und Bad Reichenhall (+790) in Bayern, Wittstock (+800) und Schönewalde (+720) in Brandenburg, Ulm (+780) in Baden-Württemberg , Stadtallendorf (+720) in Hessen und Bad Sülze (+650) im Mecklenburg-Vorpommern. lem

0 Kommentare

Neuester Kommentar